Küchen- und Gerätetrends: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Küchen werden ständig weiterentwickelt, nicht nur was die Elektrogeräte angeht. Auch bei Scharnieren, Auszügen und vielen anderen Details bei Küchenmöbeln und Materialien gibt es ständig wissenswerte Neuigkeiten. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden und sind eine erstklassige Quelle für aktuelle Nachrichten rund um moderne Einbauküchen.

inductionAir Plus von Siemens

Design, das den Atem raubt. Und jederzeit frische Luft garantiert.

Genießen Sie attraktive Vorteile mit dem neuen inductionAir Plus von Siemens

  • Bereit für jede Art von Kochgeschirr, bereit für Ihre Art zu kochen: Dank nahtlos integriertem Dunstabzug und viel Platz für extragroßes Kochgeschirr.
  • Ein Kochfeld, das sich Ihren Wünschen anpasst: varioInduktion erkennt automatisch Größe und Form des Kochgeschirrs. Per Fingertipp lassen sich zwei Zonen einfach zu einer extragroßen Kochfläche zusammenschalten.
  • Intelligente Sensortechnik für intuitives Kochen: Ob saftige Steaks oder zartes Gemüse – der Bratsensor Plus kennt die perfekte Pfannentemperatur und hält sie automatisch konstant. Dank dem optional erhältlichen Kochsensor Plus kocht Ihnen nichts mehr über, da dieser je nach Temperatur ganz automatisch nachjustiert. Der Luftgütesensor misst permanent die Dunst- sowie Geruchsbelastung und passt die Lüftungsstufe automatisch an.
  • Ein innovativ platzsparendes Konzept: Weil kein externer Dunstabzug erforderlich ist, lassen sich Kücheninseln mit Blick auf den Wohnraum ausrichten. Außerdem lässt sich das System auch unter Dachschrägen, Fenstern und in 60 cm Standardschränke integrieren.
  • Keine Arbeit bei der Reinigung: Der dreifache Überlaufschutz verhindert, dass Flüssigkeit ins Innere gelangt. Sollte einmal etwas umfallen, wird alles in einem Behälter aufgefangen. Die gesamte Abzugseinheit passt dann problemlos in den Oberkorb der Spülmaschine.
  • Intuitive Bedienbarkeit, inspirierende Konnektivität: Über den Dual lightSlider haben Sie alle Kochzonen und den Abzug mit nur einem Finger unter Kontrolle. Home Connect erweitert das Kocherlebnis um vielfältige Services und ermöglicht die Steuerung Ihres Hausgerätes ganz bequem über die Home Connect App.
SCHLIESSEN

Wir haben wieder geöffnet!

Unser Betrieb ist wieder geöffnet. Nach wochenlanger Schließung hat die Bundesregierung die Schutzmaßnahmen gegen Corona gelockert und eine Wiedereröffnung für Geschäfte bis 800 Quadratmeter Fläche gestattet. Um Sie vor möglichen Gefahren zu schützen, haben wir alle notwendigen Vorkehrungen getroffen und stellen Ihnen außerdem Hygieneartikel zur Verfügung, die Ihren Aufenthalt bei uns sicher wie möglich machen. 
 
Wir würden uns freuen, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen und bitten Sie, mit uns zusammen zu arbeiten und den Mindestabstand einzuhalten sowie die Hygieneregel ernst zu nehmen. Wir verzichten zwar zur Begrüßung und Verabschiedung aufs Händeschütteln, jedoch nicht auf ein Lächeln.
 
Weitere Informationen zum Schutz vor dem Corona-Virus finden Sie im Downloadbereich.

 

SCHLIESSEN

Lift up

Neues von den Oberschränken

Stauraum ist eines der viele Wunschmerkmale in der Küche. Da leisten Oberschränke gerade in kleinen Küchen gute Dienste. Mit normalen Türen können sie aber schon mal ein „Schrank des Anstoßes“ sein.

Um das zu vermeiden, gibt es tolle und kopfschonende Alternativen: Türen, die nach oben aufgehen – im Ganzen oder als sogenannter Faltlift. Oder auch Türen, die eher eine Art Rollladen sind oder die sich als Lamellen zusammenfalten.

Und all diese Versionen lassen sich wahlweise manuell oder elektrisch steuern. Wie hätten Sie es am liebsten?

SCHLIESSEN

Resopal kann fast alles

Das Chamäleon unter den Schichtstoffen

Resopal ist ein Fast-alles-Könner. Ob Metall-, Keramik-, Stein-, Holz oder sogar Leinen-Optik mit spürbarer Maserung. Dieser besondere Schichtstoff kann fast alles darstellen und ist dazu noch enorm widerstandsfähig und robust.

Das bedeutet konkret, dass Resopal schlagfest ist, kratzfest, resistent gegen Chemikalien und sogar hitzebeständig. Und selbst wenn Ihr Herz für die glatte weiße Küchenfront schlägt, wird Resopal all Ihre Träume erfüllen.

SCHLIESSEN

Sonne in der Küche

Gelb macht gute Laune

Machen Sie Ihre Schön-Wetter-Küche einfach zum Dauerbrenner, indem Sie sich trauen, ein paar der Küchenschränke mit sonnengelben Fronten zu gestalten. Das Beispiel zeigt, wie toll das aussieht – gerade in Kombination mit Grau oder/und schwarz.

Auffallend gemusterte Kacheln in Schwarzweiß und identische Fliesen an einem ausgesuchten Wandbereich schaffen hier ein Küchendesign, das definitiv gute Laune verbreitet. Wenn das kein Ort zum Wohlfühlen ist!

SCHLIESSEN

Weiß und Holz

Materialkombi für die Küchengestaltung

Dass sich Hochglanzweiß perfekt mit hellem Holz verträgt, beweist diese schöne Inselküche, finden Sie nicht auch? Und nebenbei ist sie so großzügig, so variabel im Grundriss, so elegant mit den grifflosen Hochglanzfronten in Verbindung mit Arbeitsplatte und offenen Regalen in Eiche-Optik.

Eine sehr geschmackvolle Gestaltung für die offene Küche. Und dabei haben wir von den Elektrogeräten in Sichthöhe und der Muldenlüftung noch gar nicht gesprochen! Auf Wunsch ließe sich noch ein Thekenaufsatz anbringen, an dem sich Gäste niederlassen können oder Familienmitglieder beim Schnibbeln helfen :-)

SCHLIESSEN

Metalloberflächen

Immer noch angesagt

Eine Küche komplett aus Metall sieht zwar nach Profi aus, aber auch schnell nach ungemütlicher Industrieküche. Dazu kommt, dass Edelstahloberflächen jeden Fingerabdruck zur Geltung bringen. Allerdings gibt es für Metall-Liebhaber extra schützende Versiegelungen.

Und wem eine vollständig metallene Küche zu kühl wirkt, kombiniert das einfach mit Fronten in Echtholz oder fein gemaserter Nachbildung. Wir hätten da einige Ideen auf Lager: Zum Beispiel per Solo-Kühlschrank oder einzelnen Türelementen in Edelstahl. Chic ist auch eine Nischenrückwand in Metall.

Mehr Anregungen? Einfach mal durchrufen oder vorbeikommen!

SCHLIESSEN

Keine Keime im Kühlschrank

Nicht nur im Frühjahr putzen

Damit der Kühlschrank nicht zur Keimschleuder wird, sollte er alle zwei Monate gründlich ausgewischt werden – entweder mit einer Essig-, Seifen- oder Zitronenlösung. Andernfalls wird das Gerät zum Brutschrank für Keime, denn denen gefällt es auch bei 7° Celsius noch ziemlich gut.

Bei der Gelegenheit kann man auch gleich die kleinen Tupperfriedhöfe ganz hinten aufräumen und Verdorbenes entsorgen. Besser natürlich, Sie lassen es gar nicht erst so weit kommen!

Wenn Sie einen No-Frost-Kühlschrank Ihr Eigen nennen, sind Sie fein raus. Wenn nicht, heißt es: zwei Mal im Jahr abtauen, allein um Strom zu sparen!

SCHLIESSEN

Ihr Sorglos-Paket

Für den Küchenumbau

Vor dem „Ich habe eine neue Küche“-Vergnügen steht leider etwas anderes an: Aaaaah, Umbau! Hilfe! Wer kennt die besten Handwerker, wer koordiniert die Arbeiten, wer überwacht das Ganze, bis die Küche steht?

Doch keine Sorgen, ruhig Blut, denn die Antwort ist ebenso einfach wie beruhigend: Wir kümmern uns um all das. Mit unserem Sorglos-Paket für den Generalumbau bekommen Sie genau das, was Sie wollen: Ruhe, Frieden, Sicherheit. Na also!

SCHLIESSEN

Küchentresen

Der schönste Platz ist an der Theke

Glücklich, wer eine offene Küche besitzt! Die Küche gehört nun mal mitten ins Leben und nicht verschämt in die hinterste Ecke der Wohnung oder des Hauses.

Aber denken Sie an den Gästefall: Wie praktisch, wenn man das schmutzige Geschirr verstecken kann. Wie super, wenn alle um den Tresen stehen und plaudern, während man letzte Hand an das Sterne-Menu legt.

Deshalb unser Tipp an alle da draußen, die gerade an offene Küchenlösungen denken: Planen Sie einen Küchentresen mit ein!

SCHLIESSEN
nach oben